• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
  • Slide4
  • Slide5

Aktuelles

 

Das Sekretariat ist bis zunächst 30.06.2017 an
den Nachmittagen nur für Notfälle geöffnet. Wir danken für Ihr Verständnis.

 


 

Mittagsaufsicht

 


 

Informationen zu ESIS

 


 

Vertretung für unsere Schulpsychologin (hier)

 


 

Hinweis zur Abholung erkrankter Schüler

 


 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo. - Do.: 07:00 - 13:15 Uhr / 13:45 - 16:00 Uhr

Fr.:            07:00 - 12:00 Uhr / 12:30 - 14:00 Uhr

 

Kontakt

Staatl. Realschule Weißenburg
An der Hagenau 26
91781 Weißenburg / Bay.
Telefon: 09141 8579-0
Telefax: 09141 8579-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild des Monats

1703

 

logo-kompass2 schule

Frderverein-Logo

Gerade Online

Aktuell sind 401 Gäste und 4 Mitglieder online

25 neue Coolrider geehrt


 

Am 06.02.2017 bekamen die neuen Coolrider im Rahmen einer Feierstunde in der Realschule ihre Urkunden und Ausweise überreicht und sind seitdem offiziell in den Schulbussen im Einsatz.

 

15 Realschüler und 10 Gymnasiasten haben sich in diesem Jahr an der Ausbildung beteiligt, die zu je 50 Prozent vom Landkreis und der ÖPNV-Akademie finanziert wird. Neben den Schulen beteiligte sich die Polizei an der Ausbildung, die von Trainern der VAG durchgeführt wurde.

 

In 20 Trainingsstunden wurden die Schüler darauf trainiert, zur Entspannung und Deeskalation in den Schulbussen beizutragen und unter anderem gegen Sachbeschädigungen, Mobbing, tätliche Auseinandersetzungen und ähnliches vorzugehen. Auch das richtige Verhalten an den Bahnsteigen der U-Bahn und an den Bahnhöfen wurde thematisiert.
Das Projekt wurde zum 8. Mal in Weißenburg durchgeführt und seitdem sind insgesamt über 250 Coolrider ausgebildet worden.

Das Bild zeigt neben den Coolridern Landrat Dr. Wägemann, Ernst Schmidt von der Polizeiinspektion Weißenburg, die Projektleiterin der VAG Frau Leißner, die Trainer Herr und Frau Schade, Herrn Theisinger, den Direktor des Gymnasiums, die Realschuldirektorin Frau Brown-Pfeiffer, Frau Schmitt von der erweiterten Schulleitung der Realschule und die betreuenden Lehrkräfte Schmidt und Konrad.

Mathias Konrad

Sie sind hier: