• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
  • Slide4
  • Slide5

Aktuelles

 

Zeitplan für Nachprüfungen im Schüler-Login!

 


 

Dienstag, 11.09.2018 - 1. Schultag -

Elternabend OGS, 19:00 Uhr, u.84

 


 

Öffnungszeiten des Sekretariats (03.09. - 07.09.2018 / letzte Ferienwoche):

Montag bis Freitag jeweils von 08:00 bis 12:00 Uhr

 


 

Schulpsychologie:

Herr BerR Falk ist ab sofort zuständig für unsere Schule:

Telefonsprechzeiten nur an der Staatl. Realschule Roth: 09171 8160-50 

E-Mail: Schulpsychologe.Falk@web.de


Donnerstag: 9:40 bis 10:25 Uhr
Keine Präsenzzeiten - Beratungstermine sind nur nach tel. Vereinbarung möglich!

 


 

Sprechstunden:

Melden Sie sich bitte immer im Vorfeld bei der Lehrkraft an. (Sprechzeitenliste im Login-Bereich)

 


 

Informationen zu ESIS

 


 

Hinweis zur Abholung erkrankter Schüler

 

Kontakt

Staatl. Realschule Weißenburg
An der Hagenau 26
91781 Weißenburg / Bay.
Telefon: 09141 8579-0
Telefax: 09141 8579-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild des Monats

1806

 

logo-kompass2 schule

Frderverein-Logo

Gerade Online

Aktuell sind 1239 Gäste und keine Mitglieder online

Nasser Ausflug nach Ansbach


Wir, die Klasse 8F, haben nun zusammen mit Frau Scherb und Herrn Giersdorf Ansbach besucht. Zunächst wurde die Residenz mit ihren Prunk- und Repräsentationsräumen besichtigt. In einer einstündigen Führung erfuhren wir vieles über den barocken Alltag sowie die Markgrafen insbesondere den „wilden Markgraf“. Danach wollten wir eigentlich einen Stadtrundgang machen. Dieser fiel buchstäblich ins Wasser. Frau Scherb erzählte uns dennoch am Kaspar-Hauser-Baum die Geschichte des berühmten Findlings. Anschließend flohen wir vom Regen und starken Wind verfolgt in die Kirche St. Gumbertus, die uns Herr Giersdorf zeigte. Schließlich entschieden wir uns alle dafür, den kulturellen Teil des Ausflugs zu beenden und zum für uns schönsten Programmteil zu springen: Shopping. Nach dem Shopping trafen wir uns am Martin-Luther-Platz und spazierten im Regen durch den Hofgarten, wo schon einige Blumen angepflanzt waren. Mit Zugverspätung endete dann dieser trotz des Regenwetters schöne Ausflug.

Die Klasse 8F

Sie sind hier: