• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
  • Slide4
  • Slide5

Aktuelles

 

Öffnungszeiten in den Ferien:

Mo. - Fr., 31.07. - 04.08.17: 08:00 - 12:00 Uhr

Mi., 30.08:                            10:00 - 12:00 Uhr

Mo. - Fr., 04.09. - 08.09:      08:00 - 12:00 Uhr

 


 

Termine für Nachprüfungen auf Vertretungsplan

 


 

Informationen zu ESIS

 


 

Vertretung für unsere Schulpsychologin (hier)

 


 

Hinweis zur Abholung erkrankter Schüler

 


 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo. - Do.: 07:00 - 13:15 Uhr / 13:45 - 16:00 Uhr

Fr.:            07:00 - 12:00 Uhr / 12:30 - 14:00 Uhr

 

Kontakt

Staatl. Realschule Weißenburg
An der Hagenau 26
91781 Weißenburg / Bay.
Telefon: 09141 8579-0
Telefax: 09141 8579-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild des Monats

1708

 

logo-kompass2 schule

Frderverein-Logo

Gerade Online

Aktuell sind 1066 Gäste und ein Mitglied online

Exkursion der Klasse 5A am Welttag des Buches


 

Am Welttag des Buches gehen viele Klassen in Bibliotheken und Buchhandlungen. Wir, die Klasse 5a, waren eine dieser Klassen und durften die Buchhandlung Meyer besuchen.

Zunächst erzählte uns Herr Meyer, dass seine Eltern die Buchhandlung 1965 gegründet haben und er sie 1995 übernahm. Die Buchhandlung gibt es also schon seit 52 Jahren. Neben Büchern werden auch Schul- und Bürobedarf und vieles mehr, mittlerweile auch online, angeboten. Weiterhin erklärte uns Herr Meyer den Beruf des Buchhändlers und informierte auch über die Veranstaltungen, die immer wieder in der Buchhandlung stattfinden.

An vielen Beispielen des Alltags wurde uns klargemacht, wie wichtig Lesen ist. Danach las Herr Meyer aus dem diesjährigen „Ich schenk dir eine Geschichte“- Buch mit dem Titel „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich zwei Kapitel vor. Die Hauptperson Moritz stößt dabei auf ein gruseliges Geheimnis, das bis in die Römerzeit zurückreicht. Zuletzt durften wir noch ein Quiz rund um die Buchhandlung bearbeiten, uns noch etwas umsehen und auch ein wenig shoppen. Zum Abschied bekam jeder Schüler das spannende Buch als Geschenk mit. Es war für uns alle ein kurzweiliger und interessanter Vormittag. Vielen Dank dafür!    

verfasst von Schülern der Klasse 5a

Sie sind hier: