• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
  • Slide4
  • Slide5

Aktuelles

 

Öffnungszeiten in den Ferien:

Mo. - Fr., 31.07. - 04.08.17: 08:00 - 12:00 Uhr

Mi., 30.08:                            10:00 - 12:00 Uhr

Mo. - Fr., 04.09. - 08.09:      08:00 - 12:00 Uhr

 


 

Termine für Nachprüfungen auf Vertretungsplan

 


 

Informationen zu ESIS

 


 

Vertretung für unsere Schulpsychologin (hier)

 


 

Hinweis zur Abholung erkrankter Schüler

 


 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo. - Do.: 07:00 - 13:15 Uhr / 13:45 - 16:00 Uhr

Fr.:            07:00 - 12:00 Uhr / 12:30 - 14:00 Uhr

 

Offene Ganztagsschule: 5. bis 10. Jahrgangsstufe

 


 

Ziele der oGTS

Das Angebot der offenen Ganztagsschule richtet sich besonders an die Bedürfnisse berufstätiger und alleinerziehender Eltern. Grundsätzlich gilt es für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 - 10, ...

 

     ... die mit gleichaltrigen Kindern Hausaufgaben machen möchten.

     ... die Struktur, Rückhalt und Gemeinschaft suchen.

     ... die abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten erleben möchten.

 

Die Teilnahme an der offenen Ganztagsschule ist an mindestens zwei Nachmittagen pro Woche verpflichtend.

Die Tage werden zu Beginn des Schuljahres verbindlich festgelegt.

Die offene Ganztagsschule wird von Montag bis Donnerstag angeboten.

 

Kosten

Die Finanzierung des Angebots erfolgt durch staatliche und kommunale Mittel.

Es entstehen für Sie keine Kosten (außer für das Mittagessen).

 

Projekte

     • Kreatives Gestalten

     • Leseprojekte

     • Natur- und Erlebnispädagogik

     • Projekte nach Jahreszeiten/ Festlichkeiten

 


 

Ablauf

ca. 1 Stunde betreute Mittagszeit

  • Gemeinsames Mittagessen
  • Entspannen, Spielen

ca. 1,5 Stunden verbindliche Lernzeit

  • Hausaufgabenbetreuung und Lernförderung
  • Einbindung der Hausaufgabentutoren und Begleitung durch Teilnehmer am FSSJ

Im Anschluss Freizeitgestaltung

  • Sport, Spiel, Kreativangebote, Entspannung

Ende der Betreuung: 16:00 Uhr

 


 

Pädagogische Ziele der oGTS

 

     • Entwicklung von Selbstbewusstsein und Selbständigkeit

     • Förderung der Lernmotivation

     • Entfaltung der Persönlichkeit

     • Entwicklung von sozialer und emotionaler Kompetenz

     • Förderung der Kreativität

 

Unsere Betreuung basiert grundlegend auf drei parallel laufenden Säulen, mit denen wir den Kindern ein ausgewogenes Maß an Abwechslung und Kreativität bieten.

 

     • Anspruch (Hausaufgaben und Lernen)

     • Entspannung, Sport und Spiel (draußen und drinnen)

     • Kreativität (Gestalten, Malen, Basteln, Kochen...)

 

Kinder brauchen Förderung und Anforderung, jedoch auch Raum zum Entspannen und um sich zurückziehen zu können.

 

Die verbindliche schriftliche Anmeldung erfolgt im Sekretariat der Schule

 


 

Mit diesem Schuljahr übernimmt die gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration) die offene Ganztagsbetreuung an der Staatlichen Realschule Weißenburg.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen (ab 12:30 Uhr) in der Mensa der Mittelschule findet von 13:30 – 15:00 Uhr die feste Lernzeit statt. Bis 16:00 Uhr kann von den Schülern/innen anschließend ein abwechslungsreiches Freizeitangebot wahrgenommen werden. 

Ansprechpartner vor Ort:

 

Staatl. Realschule Weißenburg 

Herr Daniel Wagner

An der Hagenau 26

91781 Weißenburg / Bay.

Telefon: 09141 8579-0

Telefax: 09141 8579-20

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

               

Die hauptverantwortlichen

Betreuungspersonen im Schuljahr 2016/17 sind:

Frau Sabine Schmidt und Frau Kerstin Böckler.

Telefon/Handy:

09141 863354 bzw. 09141 863316  

0170 9351656

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Sie sind hier: