Partielle Sonnenfinsternis 2015

Am 20. März 2015 kam es während der Schulzeit zu einer partiellen Sonnenfinsternis. Durch das schuleigene Teleskop, ein Fernglas und den Kauf durch Sonnenfinsternisbrillen konnten rund 500 Schülerinnen und Schüler  sowie Lehrer – und auch einige Zaungäste von der Berufsschule – dem Naturschauspiel beiwohnen.