Spektakel zur Mittagszeit – Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis.

SoFi2022 GruppeAm 25.10. 2022 trat wieder einmal der Mond ein Stückchen zwischen uns und die Sonne und verdeckte diese zum Teil: es fand eine partielle Sonnenfinsternis statt.
Da diese während der Schulzeit stattfinden sollte, sahen die Physiklehrkräfte Frau Hanke und Herr Nelkenbrecher von der staatlichen Realschule Weißenburg die Chance die schuleigenen Teleskope zum Einsatz zu bringen.


Allerdings sah es noch um 10 Uhr nicht danach aus, dass man von diesem Spektakel etwas mitbekommen könnte. Dicke Regenwolken und Nieselregen drohten den Blick auf die Sonne zu verhindern.
Zur Freude aller verzogen sich die dunklen Wolken um 11:15 Uhr, so dass doch noch spontan die Teleskope in den Pausenhof gebracht werden konnten. Zwischen 11:30 Uhr und 12:45 Uhr konnten, auch dank der von 2015 noch vorrätigen Sonnenfinsternisbrillen, fast allen Schülerinnen und Schülern der Blick auf dieses seltene Naturschauspiel ermöglicht werden.
Anhand der Reaktionen der Schülerinnen und Schüler sah man, welche Faszination eine direkte Beobachtung eines Himmelsphänomens hervorrufen kann, welches sonst nur theoretisch im Unterricht behandelt wird.

SoFi2022 Teleskop